Über den Coach…

Klaus Gehrke – Jahrgang 1961 – ist seit 1979 in der Touristik beheimatet. Nach der klassischen Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann und Stationen als Reisebüroleiter, Regionalleiter, PR- und Marketingleiter / Ausbildungsleiter gründete er im Jahr 1996 die KMB.

Der heutige Schwerpunkt der KMB Coaching ist die Unternehmensbegleitung mit den Schwerpunkten Stress- und Burnout Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter, Hygienekonzeption für Unternehmen sowie Vorträge und Schulungen in den Bereichen Marketing / Vertrieb und Social Media. Klaus Gehrke ist ausgebildeter Stress- und Burnout Coach und Hygienebeauftragter.

Darüber hinaus ist Klaus Gehrke seit 2010 im Ausschuss IT des Deutschen ReiseVerbandes sowie seit 2012 in der Erwachsenenbildung als Dozent bei der IST in Düsseldorf sowie Lehrbeauftragter / Prüfer bei der EURO-FH in Hamburg für die Bereiche Tourismusfachwirt und SocialMedia / Online-Marketing tätig. Ende 2021 wurde Klaus Gehrke in den Expertenbeirat der EURO-FH Hamburg für die Bereiche Eventmanagement und Touristik berufen.
Seit Januar 2022 ist Klaus Gehrke Autor verschiedenster Fachbücher für Fernschulen.

… und die Unternehmung

Am 21.10.1996 gründete Klaus Gehrke (u.a. 1990-1996 Marketingleiter und Pressesprecher der alpha holding) die Vorgängerfirma KMB Marketing – Klaus Gehrke -.

Die KMB Marketing befasste sich mit den Schwerpunktthemen Kommunikation, Marketing und Coaching für touristische Leistungsträger und hat im Laufe der Jahre viele Reisebüros, Reisebürokooperationen, Dienstleister, Fremdenverkehrsämter und namhafte Reiseveranstalter als Unternehmensberater / Projektberater begleitet. 

U.a. verantwortete die KMB Marketing das Kundenmagazin PROTOURTIPPS der Reisebürokooperation Protours in Hannover. Von der Idee bis zur Auslieferung an den Endverbraucher wurde das Magazin durch die KMB Marketing – Klaus Gehrke – geführt. Darüber hinaus übernahm die KMB Marketing die Beratung in Sachen Kommunikation hin zu Publikums- sowie Fachpresseorgane und baute gemeinsam mit und für die Unternehmen die Pressearbeit auf. Für verschiedenste bekannte Unternehmen, so z.B. Protours Reisebürokooperation, RCE Reisebürokooperation, Winholidays, Schauinsland Reisen wurden Vertriebskonzepten und Konzepten zur Öffentlichkeitsarbeit konzipiert und umgesetzt. Ebenfalls beratend tätig war die KMB Marketing – Klaus Gehrke – für den TV Sender RTL (die Magazine Punkt 6 und Punkt 7) sowie SAT 1 im Rahmen der Sendungen Glücksrad und Geh aufs Ganze..

Neben der Unternehmensberatung entwickelte die KMB Marketing – Klaus Gehrke – 1999 die Idee, eine neutrale Internetplattform nur für die Touristik zu gründen. Entstanden ist daraus das touristikernet.com, welches seit 2000 in Lizenz von der ex2ex GmbH in Troisdorf betrieben wird.

Nach rund 6 Monaten der Planung und Programmierung ging seinerzeit die erste neutrale Informations- und Kommunikationsplattform für die Touristik an den Start: das touristikernet.com. Am 05.07.2000 war die Plattform online und schon kurz darauf erfolgte die Markeneintragung. In den Folgejahren entwickelte sich das touristikernet.com zum führenden Intranet der Touristik.

Aus der KMB Marketing wurde im Laufe der Jahre die KMB Coaching Klaus Gehrke. Bis jetzt ist das Unternehmen ausschließlich in privater Hand . Das Portfolio der KMB Coaching Klaus Gehrke wird stetig ausgebaut. Schwerpunkt ist dabei die Beratung verschiedenster Leistungsträger (vom Hotel über die Airline bis zum Reiseveranstalter und dem einzelnen Reisebüro) in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Social Media sowie Stress- und Burnout Coaching (Ausbildung bei der Paracelsus Schule Köln) und Hygieneberatung / -management (Ausbildung bei der DEKRA). Ebenso hat Klaus Gehrke in verschiedensten Fernschulen / Fernhochschulen diverse Beauftragungen zum Lehrbeauftragten sowie Prüfer in den Bereichen Touristik und Social Media.

Heute bietet die KMB Coaching Klaus Gehrke mit den verschiedensten Beratungsdienstleistungen ein Paket, dass es jedem touristischen Leistungsträger / Anbieter / Unternehmen ermöglicht, seinen optimalen Marktposition zu festigen sowie Vertriebs- und Kommunikationsstrategie sowohl im B2B wie auch im B2C aufzubauen, wobei die neutrale Beratung, Konzeption und Gesundheitsprävention immer im Vordergrund steht.

Hinzu kommen die erstklassischen Kontakte im Bereich der Vernetzung in der Branche und die aktive Mitwirkung und Gestaltung im Rahmen des DRV (Deutscher ReiseVerband), dem führenden Branchenverband. Klaus Gehrke – ist Mitglied in verschiedensten Arbeitsgruppen sowie dem Ausschuss IT des Verbandes und Mitglied des Expertenrates der EURO FH Hamburg im Bereich Eventmanagement / Touristik.

Hier können Sie sich gerne zu unserem Newsletter anmelden

Sie möchten mehr zur ex2ex GmbH erfahren.
Hier geht es zur Webseite.

%d Bloggern gefällt das: