Stress und Burnout-Prävention…

… für Mitarbeiter/Privatpersonen

„Das kenne ich nicht!“, „So ein Blödsinn!“, „Das hat man nicht!“, „Mach mal einfach etwas Ruhe, dann ist es wieder gut!“… 

Kennen Sie diese Sätze? Es ist naheliegend, dass man etwas derartiges ohne Bösartigkeit sagt. Denn in der heutigen Gesellschaft ist man nicht „krank“. Da funktioniert man.
Und eine Schwäche gegenüber Kolleginnen und Kollegen hat man nicht zu zeigen.

In Wirklichkeit fühlt man sich schlapp, ist schlaflos, ohne Antrieb, ist Müde, Reizbar, Antriebslos, hat vielleicht Angst- und Panikattacken. Und vielleicht hören Sie sich sagen. „Ich kann nicht mehr“.

So kann es anfangen. Es kann auch einfach tatsächlich nur die Situation sein, dass man an diesem Tag „schlecht drauf“ ist, sich vielleicht zu viel zugemutet hat. 

In vielen Fällen aber handelt es sich um Anzeichen eines Burnout- oder Stresssymptom. Der Körper zeigt Ihnen, dass er sich wehren möchte. Erste Warnzeichen!

Veröffentlicht von KMB Coaching

Stress- und Burnout Coaching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: